Urlaub in Südzypern

LARNACA – DAS TOR SÜDZYPERNS

Larnaca ist Zyperns drittgrösste Stadt und weißt zahlreiche Sehenswürdigkeiten auf. Dank seinem internationalen Flughafen dient es vielen Reisenden als erster Aufenthaltspunkt auf der Insel. Es wäre jedoch schade, Larnaca nur als Durchgangsstation zu betrachten. Urlauber sollten sich vor allem das mittelalterliches Kastell nicht entgehen lassen, welches früher als Gefängnis diente. Die Stadt ist unter Tauchern zudem für das Wrack der Zenobia bekannt. Hierbei handelt es sich um einen Frachter, der 1980 aufgrund eines Computerfehlers sank.

Die besten Hotels für Ihren Urlaub in Südzypern:

ALLE ANGEBOTE ANSEHEN

PAPHOS – DIE ANTIKE HAFENSTADT

Das antike Städtchen im Süden Zyperns ist vor allem für seine kulturelle Vielfalt bekannt und gilt als mythischer Geburtsort der Aphrodite. Zahlreiche historische Stätten und archäologische Funde weisen auf die geschichtsträchtige Vergangenheit des Ortes hin. Die Königsgräber, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören sowie die römischen Mussbodenmosaike im Archäologischen Park, sollte sich kein Paphos-Urlauber entgehen lassen. Die Stadt ist zudem ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge zum nagehelegenen Felsen der Aprodite oder den Trodos-Bergen im Landesinneren. Wer es lieber gemütlicher angehen lässt, wird in einem der vielen Läden entlang der Promenade sicher ein passendes Souvenir für die Daheimgebliebenen finden. Die Promenade wird täglich 18 Uhr und am Sonntag sogar ganztags für den Verkehr gesperrt so dass sie ungestört durch die vielen Shops flanieren können.

Top

Ihre Vorteile

  • 99,6% Kundenzufriedenheit

  • Mehr als 190.000 Gäste in der Saison 2023

  • 100% Kundengeldabsicherung

  • Kompetente Reiseleitung vor Ort

  • Echte Bewertungen von HolidayCheck

  • Flüge mit Qualitäts-Airlines

Ihre Sicherheit

DRV Logo